VVK - Verein zur Förderung des Veerter Karnevals e.V. VVK - Verein zur Förderung des Veerter Karnevals e.V. - Tanzgruppen
Home arrow Infos zum VVK arrow Tanzgruppen
 
Tanzgruppen Drucken E-Mail
+++ VVK-Tanzgarde Rot-Weiß +++

Unter der Leitung von Birgit Hegmanns und Cordula Hermsen, wurde im Frühjahr 1999 die Minigarde ins Leben gerufen. Gestartet wurde mit selbstgenähten, roten Trägerkleidchen. In den letzten Jahren sind aus den „Minis“ junge Tänzerinnen geworden, die VVK-Tanzgarde Rot-Weiss, auf deren Leistung sie sehr stolz sein können.
Das wöchentliche Training und die besuchten Tanzseminare haben dazu beigetragen. Die Trägerkleider wurden mittlerweile gegen wunderschöne Tanzmariechenkleider getauscht.
Die beiden damaligen Trainerinnen Birgit und Cordula waren stolz auf ihre Mädchen. Zwischenzeitlich hatte Birgit Hegmanns ihr Traineramt an Elke Willems übergeben und die Garde wuchs weiter zu einer Truppe junger Damen heran, die nicht nur dem Veerter Publikum viel Freude bereitet.

Am Ende der Session 2010/2011 nahmen beide Trainerinnen zusammen mit den VVK-Mariechen ihren Abschied vom Tanzsport, so dass zwei neue Trainerinnen gefunden werden mussten. Spontan haben sich die beiden Veerter Funken, Birgit Ruland und Nicole Venhoven, angeboten, auch wenn beide slebst noch aktiv im Tanszsport sind, das Traineramt zu übernehmen und die Arbeit mit den jungen Damen fortzuführen. Neue Petticoats wurden angeschafft und aucb die Hüte bekamen einen neuen Schliff.

 "Tanzen ist für uns mehr als ein Sport, es ist seit 17 Jahren unsere gemeinsame Leidenschaft!"

Endlich ist unser Traum wahr geworden. Nach 19 Jahren präsentieren wir uns in neuen Kostümen.
Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben.

Besonders in unserer 20. Session sind wir stolz gemeinsam auf der Bühne zu stehen und strahlend unsere Leidenschaft zu präsentieren.

Tänzerinnen sind von links nach rechts:
Leonie Kühlen, Annika Dyx, Sanja Görtz, Madeleine Berndt, Jessica Koppers, Melina Hoffmann

+++ Die New Generation +++

Im September 2006 haben Claudia Vervoorst und Renate Kubon in Zusammenarbeit mit dem VVK eine neue Minigarde gegründet. Es waren 10 Mädels im Alter von 4 bis 6 Jahren.

In unserer Tanzgarde tanzten: Leonie Bock, Sina Burgardt, Anna Gerke, Carolin Leffers, Alina Niesel, Elisa Peters-May, Maike Wecker, Madeleine Vervoorst, Vivien Willems, Lena-Sophie Willems.

Alle sind mit Begeisterung dabei. Auch wenn es nur eine kurze Trainingszeit war, haben wir dank dem großen Einsatz der Mädels, auf der Prinzenproklamation am 11.11.2006 unseren ersten kleinen Gardetanz aufführen können. Dankbar waren wir auch der Tanzgarde Rot-Weiss des VVK, daß sie unserer Minigarde bei ihrem ersten Einmarsch soviel Unterstützung gegeben hat.

Zwischenzeitlich sind die Mädchen herangewachsen und aus der Minigarde wurde die VVK New Generation. Zu dieser Tanzgarde gehören noch acht Mädchen, die aber in der Session 2011/2012 trolle Auftritte gezeigt haben.

In der neuen Session 2012/2013 sind zu der New Generation zwei neue Mitglieder hinzugekommen. Auch in dieser Session werden die jungen Mädchen, die durch die neun Gardesternchen jetzt genau die mittlere Garde in der Alterspyramide geworden sind, mit ihren tollen Tänzen das neckische Publikum wieder begeistern.

Zur VVK New Generation gehören in der Sessdion 2013/2014 aktuell neun eifrige Tänzerinnen, die seit Anfang Dezember 2013 Unterstützung durch Lara Raschke bekommen haben.

Auch in dieser Session ist die New Generation mit 7-köpfiger Besetzung mit viel Eifer bei der Sache und die Mädels freuen sich auf eine tolle Session und schöne Auftritte. Die Mädchen werden einmal in der Woche von Martina Geers und Claudia Vervoorst trainiert.

Auch für die Session 2015/2016 haben wir fleißig geübt und freuen uns auf tolle Auftritte und Begegnungen. Wir starten mit sechs Mädels in die neue Session.

Die diesjährige Session (2016/2017) bestreitet die New Generation mit 6 jungen Damen. Die Mädchen starten nun in ihre 11. Session, ein karnevalistisches Jubiläumsjahr.
Auch in diesem Jahr freuen die Mädels sich auf viele schöne Autritte und Begegnungen und haben dafür einen neuen, tollen Tanz im Gepäck.

Wir, die New Generation, starten dieses Jahr in unsere 12. Session und freuen uns sehr auf tolle Auftritte und Begegnungen.

Wir freuen uns, euch in der Session 2018/2019 unseren neuen Tanz zu präsentieren.
Verstärkt wird unser Team durch unsere Trainerin Ann-Christin Willems sowie unsere Tänzerinnen Miriam Gerfertz und Alica Hermsen.
Zusammen freuen wir uns auf viele, tolle Auftritte in unserer 13. Session.

Auf dem Bild von links nach rechts:
Ann-Christin Willems, Alica Hermsen, Madeleine Vervoorst, Lena-Sophie Willems, Vivien Willems, Miriam Gerfertz und Claudia Vervoorst


+++ VVK Tanzsportgarde No Limit +++

 

Zu den Gründungsmitgliedern gehörten: Joan Smitmans-Bereths, Antonia Bauer, Lea-Sophie Wenig, Jill Andrae (hintere Reihe von links), Sophie Mehler, Sina van Bergen, Celine Ermers, Neele Bock (mittlere Reihe von links), Linda Oomen (links sitzend), Kim-Joline Niesel (rechts sitzend).

Gegründet wurde der "Sack Flöhe" im April 2010 von Heike Niesel und Nadie Kersten (Flohhüter der VVK-Tanz-Bambinis). Die beiden sind besonders stolz auf die ehrgeizigen Mädchen, da sie voller Begeistung trainieren. Obwohl gerade im ersten Jahr,  trotz wöchentlichem Training, auch noch viele gespielt wurde, konnten die "Flöhe" im März 2012 bereits erfolgreich an einem Tanzturnier teilnehmen. Sie errangen den dritten Platz. Die VVK Tanz-Bambinis sind mit Leib und Seele beim Veerter Karneval.

Auch in der Session 2012/2013 sind die Bambinis wieder in vollem Einsatz für alle Karnevalisten und erfreuen das närrische Publikum mit ihren immer besser werdenden Tänzen. Zudem ist die Freude bei den Gardistinnen groß, daß sie nicht die Flöhe im Verein sind.

Zum Abschluß der Session 2012/2013 konnten die VVK-Tanzbambinis in ihrer Altersklasse einen vielumjubelten Turniersieg  beimallhährlichen Gardetanzturnier der HCG Hasselt feiern.

1, 2, 3    Wir sind alle dabei
4, 5, 6    dank Jolina sind wir komplett
7 und 8   nehmt Euch in acht!

Wir sind die "Veerter Tranzsportgarde No Limit", ehemals "VVK-Tanzbambinis".
Wir sind, dank Jolina Koppers, eine nun 11-köpfige Tanzgarde, die mit viel Ehrgeiz und Kreativität bei der Sache ist.

Absolut grenzenlos startet die Veerter Tanzsportgarde No Limit mit Neuzugang Joana Lindemann in die Karnevalssession.
Die jetzt 12-köpfige Tanzgarde ist in dieser Session überaus kreativ und ehrgeizig bei der Sache.

Wir, die Tanzsportgarde No Limit, freuen uns sehr, Euch auch in dieser Session (2015/2016)  eine tolle Tanzdarbietung präsentieren zu können.
Wir sind eine11-köpfige Tanzgarde und Teil dieser Garde sind:

Bei uns ist in dieser Session (2016/2017) alles außer Rand und Band, denn wir präsentieren zum ersten Mal einen Showtanz.
Er ist mit Pfiff und Akrobatik und für uns in dieser Session eine willkommene Abwechslung. Wer ihn bis jetzt noch nicht gesehen hat,
sollte es sich nicht entgehen lassen.

Wir, die Veerter Tanzsportgarde No Limit, freuen uns, in dieser Session eine schöne Tanzdarbietung präsentieren zu dürfen.
Für uns ist das Tanzen nicht nur ein Sport, für uns ist das Tanzen ein Teil unseres Lebens, was wir von Herzen betreiben.

Wir, die 9-köpfige Veerter Tanzsportgarde "No Limit" freuen uns, auch trotz unserer tollpatschigen und teils verrückten Art, eine fesche Show darzubieten. Wir hoffen auf eine amüsante Session, die wir gemeinsam rocken.

Vordere Reihe von links:
Celine Ermers, Sophie Mehler, Sina van Bergen
Mittlere Reihe von links:
Lea Wenig, Antonia Bauer, Neele Bock
Hintere Reihe von links:
Jill Andrae, Joana Lindemann, Linda Oomen
Dahinter stehend Trainerin Nadine Kersten

 +++ Gardesternchen +++

Seit dem Jahr 2012 hat der VVK eine neue uind jüngste Gardetruppe: die Gardesternchen.

       

Die Gründungmitglieder sind in der hinteren Reihe von links  Anja Elsinghorst (Trainerin), Laura Spitzer, Laura Elsinghorst, Leonie Wittmann, Liliane Wellmanns, Lina Ibele, Tamara Matenaer (Trainerin), Janine Susen (Trainerin) und in der vorderen Riehe von links Muriel Stuwe, Julia Hendricks, Lina Braunsteiner, Mia Matenaer, Adalyn Andrae.
Die Mädchen sind alle im Alter von 3 Jahren.

Ihren ersten umjubelten Auftritt hatten die Jüngsten bei der Sessionseröffnung 2012/2013 im Saal der Gaststätte Alt Veert. Alle sind mit großen Elan bei der Sache und freuen sich schon auf die weiteren Auftritte in der ersten Session.

 

Die Gardesternchen starten nun in ihre zweite Session. Unterstützt werden sie dabei von ihren drei Trainerinnen, mit denen sie einmal in der Woche fleißig den neuen Gardetanz üben. Die Mädchen im Alter von 4 bis 6 Jahren sind mit großer Begeisterung dabei und freuen sich schon darauf auf der großen Bühne bei der Kappensitzung tanzen zu dürfen.

Unsere Gardesternchen sind zwar nicht mehr die Kleinsten beim VVK, trotzdem immer noch mit viel Begeisterung und Spaß dabei.
Die zehn Mädchennahmen im Frühjahr 2014 sogar an ihrem ersten Tanzturnier teil und belegten gleich den ersten Platz.

Die Gardesternchen starten mit zwei neuen Mädchen - Lina Braunsteiner und Jasmin Linz - und mit viel Vorfreude in die neue Session 2015/2016. Die Mädchen sind schon sehr aufgeregt, auf der Bühne ihren neuen Showtanz zu präsentieren.

Auch in der Session 2016/2017 verstärken zwei neue Mädchen (Carolin Stiels und Eva Cox) die Gardesternchen.
Die Mädchen tanzen jetzt auch schon 5 Jahre zusammen und freuen sich auf viele tolle Auftritte.

Mit 11 Mädchen starten wir in die Session 2017/2018 und
präsentieren in diesem Jahr wieder einen Showtanz.
Wir freuen uns schon auf viele, schöne Auftritte.

Die VVK-Gardesternchen starten in die neue Session mit einer zusätzlichen Tänzerin.
Emily Jung verstärkt die nun 10-köpfige Tanzgarde.
Die Gardesternchen wechselten in dieser Session ins vereinseigene Samtkostüm
und studierten das ganze Jahr sehr ehrgeizig den neuen Tanz ein.



Auf dem Foto sind zu sehen: (Halbkreis von links nach rechts)
Adalyn Andrae, Carolin Stiels, Liliane Wellmanns, Emily Jung,
Franziska Humpert, Leonie Wittmann, Laura Elsinghorst, Elisa Thissen und Eva Cox
(Mitte von links nach rechts)
Die Trainerinnen: Anja Elsinghorst und Janine Koppers
(vorne sitzend) Julia Hendrix

 

+++ Tanzengel +++

Hallo, wir sind die neue Minigarde. Wir haben uns im September gegründet und freuen uns schon superdoll auf unsere erste Session.
Wir sind 11 Mädchen im Alter von 3 bis 4 Jahren, trainieren einmal wöchentlich und haben viel Spaß mit unseren Trainerinnen
Svenja, Birgit und Jessica.
Im ersten Jahr bestanden wir aus.
hintere Reihe von links: Birgit Ruland (Trainerin), Svenja Dürholz (Trainerin), Jessica Koppers (Trainerin)
mittlere Reihe von links: Ina Brüx, José Lindermann, Lotte Kubon, Lara Schüren, Lea Dürholz
vordere Reihe von links: Sarah Bißels, Helen Schoelen, Mara Bendgens, Mia van Düren, Malie Matenaer
(Auf dem Foto fehlt leider unsere Hanna Elsinghorst)

Die vergangene Session fanden wir super, also auf in die zweite Session, die wir mit 12 Minis starten.

Der Name verleiht uns zwar keine Flügel, aber genug Motivation und Freude, um in die neue Session zu starten.
In gewohnter Besetzung, aber mit neuem Namen, stellen sich die Veerter Tanzengel vor...

Veerter Tanzengel:
4. Reihe von links: José Lindermann, Lara Schüren, Ina Brüx, Sarah Bißels, Mara Bendgens
3. Reihe von links: Maxine Dahlmann, Lotte Kubon, Lea Dürholz,
2. Reihe von links: Finja Hengstermann, Anna Hasselmann
1. Reihe: Mia Mandel
Trainerinnen sind 1Melanie Dahlmann, Elke Schüren, Jessica Koppers

+++Minigarde+++

Seit 2017 gibt es uns schon als Minigarde!
Neben ganz anstrengenden Trainingseinheiten, durften wir aber auch schon einen tollen Ausflug ins Irrland genießen und hatten viel
Freude miteinander. Eine super Truppe mit der wir uns auf die Session freuen.
Da wo das Pferd wiehert…HELAU!

Trainerinnen Renate Kubon, Nazan Viehl (hinten)
Tänzerinnen sind:
Mila Bross, Sophia Lorscheider, Ildikó Fleer, Lilly Kubon, Marie Appel (hintere Reihe von lins)
Elisa Kansiz, Mila Heix, Martha Fritze, Milena Wystrach (mittlere Reihe von links)
Eva Peters, Milay Viehl und Mira Mono (vordere Reihe von links)

 

Zufallstreffer


 

© 2018 VVK - Verein zur Förderung des Veerter Karnevals e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.