VVK - Verein zur Förderung des Veerter Karnevals e.V. VVK - Verein zur Förderung des Veerter Karnevals e.V. - Interview mit Prinzessin Nicole I
Home arrow Session 2010 / 2011 arrow Interview mit Prinzessin Nicole I
 
Interview mit Prinzessin Nicole I Drucken E-Mail
Geschrieben von Markus Fritze   
Sonntag, 19. Dezember 2010

Interview mit Prinzessin Nicole I.

 

 

 
  1. Wann hast du dich entschieden Prinzessin in Veert zu werden?
 Im Januar 2009 beim Prinzenfrühschoppen in Geldern habe ich Günter die Hand drauf gegeben, weil ich ein echtes Veerter Mädel bin. Der Wunsch das   zu machen, hatten wir, die Veerter Funken aber schon früher. Nur vier Leute sind dafür zu wenig. Aber jetzt haben wir eine super tolle Truppe und es macht tierisch viel Spaß.       

                                  

  1. Hat euer Orden eine Bedeutung, wenn ja welche?                  
 Es gibt viele kleine Details in dem Orden die eine Bedeutung haben. Angefangen mit dem Tanzmariechen auf dem Hut des Pferdes, oder die vier Sterne und die vier Punkte. Das alles sind die Veerter Funken die Feuer und Flamme für den Veerter Karneval sind, und die sich darauf hin eine Garde zusammengestellt haben. Dafür steht der Spruch:“ Die Funken sind übergesprungen wir stecken alle an!“       

                                                        

  1. Als du noch klein warst, welches Karnevalskostüm hast du am liebsten getragen?       
Da ich seit meinem 10. Lebensjahr im Verein als Tanzmariechen tanze, hatte ich nicht viele Gelegenheiten mich zu verkleiden. Da ich immer im Zug mitgezogen bin. Später mit den Veerter Funken, haben wir uns nach den Zügen umgezogen. Ich glaube das Bunny-Kostüm von uns vier war das Beste.        

               

  1. Seit wann ziehst du im Veerter Karnevalszug mit?

Das erste Mal, war glaube ich 1992/1993. Da sind Anne Kubon, Melanie Waerder und ich einfach mitgelaufen und haben Rad geschlagen. 2003 wurden die Veerter Funken gegründet.Im ersten Jahr hatten wir keinen eigenen Wagen. Da durften wir mit auf dem Vorstandswagen. Ein Jahr später haben wir uns einen kleinen Fuß-Gruppen-Wagen gebaut. Im nächsten Jahr haben   wir uns einen größeren gekauft und aufgemöbelt. Den haben wir dann von zwei starken Männern ziehen lassen. Dieses Jahr.....ja da sind wir auf einem noch größeren Wagen. Da freuen sich auch schon Alle riesig drauf. 

  1. Warst du auch außerhalb der Karnevalszeit mit den Veerter Funken unterwegs?        

Ja, jedes Jahr zur Weihnachtsfeier bei Intermarkt Thielen. Nach Aschermittwoch ging es jedes Jahr zu diversen Tanz-Turnieren. Wie zum Beispiel die Kreismeisterschaft der Rheinreiters Bedburg Hau. Da haben wir  in der Hauptklasse Small Group zwei Mal den Meistertitel und zwei Mal den Vizemeistertitel ertanzt. In den größeren Klassen haben wir mehrere dritte Plätze belegt z.B. in Hasselt oder in den Niederlanden.  

                               

  1. Spielst du ein Instrument?                 

Nein, Musik machen ist nicht so mein Ding, ich tanze lieber dazu. 

  • Hast du ein Lieblings-Karnevalslied?              
  • Nicht direkt. Ich finde die Karnevalslieder gut die einen passenden Tanz dazu haben. Wie zu Beispiel: Der Piraten-Song oder „Hörst du die Regenwürmer husten?“. Das macht richtig Spaß, überall wo man hinkommt tanzen Leute, oder rudern zusammen, ob man sich kennt oder nicht.   

                      

    1. Was macht dir im Karneval am meisten Spaß?           
    Das Tanzen natürlich! Und der Umzug in Veert macht viel Spaß. Wir haben immer ein paar Blümchen dabei, da freuen sich die Leute sehr drüber. Aber unsere Aufkleber mit dem Schriftzug „Veerter Funken“ kommen besonders gut an. Schon verrückt, ne!                                    

                                                                                                          

    1. Was ist dir besonders wichtig an diesen Tagen?          
      Das die Menschen einfach nur Spaß haben. Mal abschalten und den Alltag vergessen, sich verkleiden, tanzen und singen. Das friedlich gefeiert wird. Das man gemütlich ein Bierchen schlabbern kann ohne Krawalle. Ja, das ist mir wichtig.   

                                           

    1. Was gefällt dir am besten an der Veerter Büttensitzung?         

    Na, den Tanz von den Veerter Funken! Grins! Ich finde gut, dass das Programm von Veerter Bürgern für Veerter Bürger ist. Es ist schwer die richtige Mischung aus Tanz und Sprachvorträgen zu finden, aber ich denke das ist immer gut gelungen. Es macht riesen Spaß in der VVK Arena zu feiern, nicht nur nach dem offiziellen Programm der Büttensitzung sonder auch nach dem Karnevalszug in Veert. Die Arena ist immer bis oben hin voll und die Stimmung ist super. Weiter so!       

    1. Was wünschst du dir und all den Karnevalsfreunden das draußen?               

    Eine super geile Zeit! Schönes Wetter! Das Alle gesund bleiben! Viel Spaß!  

    Gute Laune! Ein Lächeln aufs Gesicht!

    Und das Alle Feuer und Flamme für den Veerter Karneval sind! Helau!

      

                       Liebe Grüße!

    Die Nicole und ihr bunter Haufen

     

     

    Zufallstreffer


     

    © 2018 VVK - Verein zur Förderung des Veerter Karnevals e.V.
    Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.